zur Homepage der Global Marshall Plan Initiative Suchen | Kontakt | AGB | Impressum

Weihnachts-Pause


Werte Kunden,
bitte beachten Sie, dass wir vom 24. Dezember bis zum 7. Januar Betriebsferien haben. In dieser Zeit werden keine Waren verschickt, eingehende Bestellungen werden dann nach den Ferien bearbeitet.

Warenkorb

Keine Produkte im Warenkorb.

Lese-Tipp

Dieser Bestseller k�nnte f�r Sie auch interessant sein:

Impulse fr eine Welt in Balance

Impulse fr eine Welt in Balance

 

Grossbaustelle Europa

Mit Riesenschritten ins gesamteuropische Haus

Aus der Kategorie Sonderposten


Beschreibung: Die Vision eines neuen, eines freien Europa, dessen Blcke berwunden und dessen Grenzen immer unwichtiger werden, das kulturell, wirtschaftlich und sozial immer mehr zusammenwchst und eine neue, verantwortungsvolle und konstruktive Rolle in der Weltpolitik spielen kann und muss, ist nicht neu. Gorbatschow fhrte sie erstmals 1985 unter dem Namen "gesamteuropisches Haus" in die politische Diskussion ein, stie damit aber vier Jahre lang auf Zurckhaltung, Skepsis bis Ablehnung.
Das Jahr 1989/1990 brachte die Wende. Was bis dahin unvorstellbar schien, ist heute zu einem der wichtigesten politischen Prozesse der neunziger Jahre geworden. Was sind die Interessen und Ziele der Sowjetunion in diesem Prozess? Was wird ihre Rolle im neuen Europa sein? Welche Impulse sind von ihr - nach dem ersten Ansto - weiterhin zu erwarten?
Kaum eine Stimme knnte hier kompetenter Auskunft geben als Vitaly Shurkin, der Direktor des Europa-Instituts in Moskau. Er gilt als einer der Vter und treiben Krfte dieser Vision. In diesem Essay, das er speziell fr ein interessiertes deutsches Leserpublikum geschrieben hat, beschreibt er einfhlsam und zugleich visionr den historischen Strukturwandel in Europa. Besondere Beachtung schenkt er dabei der deutsch-sowjetischen Beziehung.


Autor: Vitaly Shurkin
Gewicht: 400 Gramm

Preis: 2,00 EUR
  zzgl. 1,00 EUR Versandkosten

Anzahl:
Anzahl erhhen Anzahl verringern

Artikelnummer: Baustelle